23. – 24.11. Extended Games Day 2015

Extended Games Day: Zwei Tage im Zeichen der Spiele: Positives Feedback von Gästen, Referenten und Studierenden

Am 23. und 24. November 2015 fand an der Hochschule der Medien (HdM) der „Extended Games Day“ statt. Internationale Games-Experten gaben an zwei Tagen Einblicke in die Spielentwicklung und stellten aktuelle Trends der Branche vor. Mehr lesen

Sie fanden keine Zeit zu kommen oder möchten einige der Beiträge nochmals in Ruhe ansehen? In unserem Live Stream Archiv finden Sie alle Beiträge deren Referenten ihre Einwilligung zum Stream gaben: http://events.mi.hdm-stuttgart.de

Am 23. und 24. November 2015 präsentiert die Hochschule der Medien in Stuttgart den Extended Games Day.

Hierzu lädt das Institut für Games (IfG) zahlreiche hochkarätige Referenten aus dem In- und Ausland ein. Kleine, unabhängige Entwicklerstudios und ehemalige Start-Ups werden ebenso referieren wie Verbände und Experten von unseren ausländischen Partnerhochschulen. Außerdem gibt es interessante Vorträge von renommierten Spiele- und Plattformherstellern. Mit Referenten aus Deutschland, Finnland, Großbritannien, Österreich und Polen wird das Event international.

Der Games Day richtet sich an Entwickler, Hersteller, Start-Ups, Verbände und wissenschaftliche Einrichtungen sowie an alle spieleinteressierte Studierende.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und findet im „Hard Cut“ statt, EG, Raum 052.

Die Anmeldungen sind abgeschlossen, aber wer gerne noch kommen möchte, darf dies auch ohne Anmeldung tun!