play gameZ – Indie Games Festival

playgameZ

26.11. – 28.11. | Eröffnung: 26.11. | 19.30 Uhr | Max-Bense-Forum

Ausstellung & Talks
Das Indie Games Festival play gameZ stellt drei Tage lang Spiele von unabhängigen Spieleentwicklern vor. Im Mittelpunkt des Festivals steht die große spielbare Videospiel-Ausstellung ruleZ für den Magic Circel. Parallel dazu gibt es hochkarätige Vorträge von den Entwicklern der Spiele Feist (Bits & Beasts) und The Inner World (Studio Fizbin) sowie OpenMics zu Ausbildungsmöglichkeiten, neuen Spielen und Projekten. Das Kollektiv für Schmalfilmelektronik MOBILESKINO, das aus altem Filmmaterial Spiele kreiert, gibt einen Einblick in seine Arbeiten und Dragan Espenschied zeigt, wie er mit dem Girl Game Archival Project wichtige Spiele der 90er-Jahre wieder zugänglich macht.
Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen, Anfangszeiten und Eintritts preisen unter playgamez.3durch3.de

In Zusammenarbeit mit dem GameLab der Zürcher Hochschule der Künste | Mit gültigem Studentenausweises ist der Eintritt für Studenten der Hochschule der Medien Stuttgart frei.